Freunde der Verfassung lancieren Abstimmungskampf

Am 15. April luden die Freunde der Verfassung zur Medienkonferenz im Rahmen ihres Kampagnenstarts zur Abstimmung über das Covid-19-Gesetz.

Der im letzten Sommer gegründete Verein hat inzwischen mehr als 7'000 Mitglieder und verzeichnet einen konstant starken Zuwachs. Unter den Rednern waren auch Josef Ender, Sprecher des Aktionsbündnis Urkantone und Nicolas A. Rimoldi, Co-Präsident der Bewegung MASS-VOLL, welche sich speziell für die Bedürfnisse der jungen Bevölkerung einsetzt.


Hier geht's zum Bericht in der Tagesschau.


Die gesamte Palette an Argumenten für das NEIN zum Covid-19-Gesetz am 13. Juni liefert die Medienkonferenz in voller Länge.