Eingekesselt, drangsaliert, provoziert - ein Bericht zur Einreichung des Notrecht-Referendums

Es hätte ein schöner Anlass für die direkte Demokratie werden sollen. In Rekordzeit haben die neu gegründeten Freundinnen und Freunde der Verfassung das Referendum gegen das COVID-19 Gesetz auf die Beine gestellt.

Doch bei der Einreichung der Unterschriften am 12. Januar in Bern wurden Sie von der Polizei nicht nur herzlich empfangen.


https://verfassungsfreunde.ch/Eingekesselt-drangsaliert-provoziert