Diskussion zur Covid-19-Gesetz Abstimmung in SRF-Sendung «Forum»


In der SRF-Radiosendung «Forum» vom 22. April 2021 wurde über die anstehende Volksabstimmung zum Covid-19-Gesetz vom 13. Juni diskutiert.

Gast war dabei unter anderem Markus Häni als Vorstandsmitglied der Freunde der Verfassung. Er plädierte für eine Entflechtung der Corona-Finanzhilfen von den Corona-Schutzmassnahmen. Dieser Bruch mit der Einheit der Materie bringe die StimmbürgerInnen in einen Gewissenskonflikt.

Er kritisiert auch, dass mit dem Covid-19-Gesetz zum ersten Mal in der Geschichte eine Rechtsungleichheit in einem Bundesgesetz verankert wird (Quarantäne nur für Ungeimpfte) und weitere solche folgen können.


Viele spannende Aspekte zur Problematik dieses Gesetzes wurden von verschiedenen Seiten beleuchtet und diskutiert und ermöglichen der breiten Öffentlichkeit so ein ganzheitlicheres Bild als diese bisher durch die Leitmedien vermittelt bekommen hat.


Link zur Sendung: https://www.srf.ch/audio/forum/braucht-es-das-covid-19-gesetz?id=11970743