Die Auslastung der Intensivbetten war zu keiner Zeit kritisch

Aktualisiert: Apr 14


Die Auslastung der Intensivbetten stand seit März 2020 als kritischster Indikator für eine mögliche Überlastung des Gesundheitssystems fest und war der offizielle Hauptgrund für alle Massnahmen zur «Flattening the Curve» -Strategie, also einer Verlangsamung der Ansteckungen.

Diese kritische Schlüsselzahl ist in den letzten Wochen aufgrund der tiefen Auslastung der Intensivbetten kaum thematisiert worden. Sie rückt nun aber aufgrund der prognostizierten

3. Welle erneut ins Zentrum.

Fakt ist: Es gab zu keinem Zeitpunkt einen gesamtschweizerischen Engpass bei den Intensivbetten. Jedoch wurde mittels manipulierten Zahlen und Meldungen immer wieder dieser Eindruck vermittelt.


Hier geht's zum Recherche-Bericht.