Gemeinsam für Freiheit und Grundrechte
– NEIN zu den Covid-Verschärfungen!

Kundgebung Luzern


31. Juli 2021 Kundgebung ist bewilligt

Zug 13_edited.jpg

Besammlung:
Mühleplatz ab 13:00 Uhr

Start Marsch: 14:00 Uhr - Danser encore: 14:50 Uhr

Kundgebung: 15:00 Uhr, Inseli
Musik: Sam Moser und Maestro: 16:00 Uhr

Ende: 18:00 Uhr

Redner:

  • Marion Russek, Co-Präsidentin Freunde der Verfassung

  • Josef Ender, Sprecher Aktionsbündnis Urkantone

  • Dr. med. Rainer Fischbacher, Hausarzt

  • Dr. med. Manuel Albert, Anästhesist

  • Andreas Thiel, Satiriker

  • Josef Lauber, Lozärn stohd uf

  • Viola Rossi und Nicolas A. Rimoldi, MASS-VOLL!

  • Werner Boxler, Co-Präsident Freunde der Verfassung

  • Christoph Pfluger, Herausgeber Zeitpunkt

Wir lassen uns nicht länger bevormunden!


Mehr Informationen/Live-Streams>>

Die wichtigste Abstimmung seit 1949: Rückkehr zur Demokratie!

Wir wollen wieder leben! Zurück zu Freiheit und Eigenverantwortung. Wir fordern unsere verfassungsmässigen Grundrechte zurück. Nur in der Schweiz kann das Volk über die Corona-Politik abstimmen. Nutzen wir diese weltweit einmalige Gelegenheit!

Flyer_s1_ico.jpg
blau1 1500x1000_ico.jpg

Schluss mit dem Corona-Notrecht – NEIN zum Covid-19-Gesetz!

Überparteiliches Unterstützerkomitee der Urkantone

Videos_c19g.jpg

Diese Organisationen sagen am 13. Juni NEIN zum Covid-19-Gesetz!

Unsere Botschaften:

  • Schluss mit dem Corona-Notrecht!

  • Mit Vernunft zurück zu Freiheit und Eigenverantwortlichkeit

  • Nein zur Corona-Diktatur

  • Nein zur Staatsallmacht

  • Ja zu den Finanzhilfen - in einem separaten Gesetz!

  • Aufsperren statt Einsperren

  • Wir wollen wieder leben!